Du bist hier: Start

Nähe-Kompetenzen

Was braucht es für innerseelische Kompetenzen, um seinem Nähebedürfnis nachgehen zu können? Man muss sich auf Abschiedsschmerz einlassen können, weil es immer etwas weh tut, wenn man sich für kürzer oder länger trennen muss, man muss sich sehnen können, weil dieses Gefühl im Getrenntsein aufkommen kann, man muss seine Schüchternheit mögen und zeigen wollen, sonst kann man seine zarten Seiten nicht teilen und man muss Vereinnahmungsängste tolerieren können, sonst wird Nähe zu bedrohlich. Wenn diese Fähigkeiten beeinträchtigt sind, wird Nähe erst gar nicht zustande kommen oder nur kurz gelebt werden können. Schnell hin und dann wieder weg!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.