Du bist hier: Start

Führungsaspekte von Freiheit

Führung lebt durch die Ermöglichung und Ergreifung von Chancen, gestaltet kreativ und innovativ die Zukunft und hat die Aufgabe, nötige Anpassungen an veränderte Umweltbedingungen zu bewerkstelligen. All das braucht Personen, die einen Zugang zu ihrem Freiheitsbedürfnis haben und dies auch bei schwierigen Bedingungen gut regulieren können. Ist Sicherheit der Hygiene-Faktor im Führungskontext, so ist Freiheit der Motivationsfaktor.

Ein Begriff, der sich im Managementslang im Kontext Freiheit eingebürgert hat, ist Vision. Das freie und tabulose Entwerfen einer attraktiven und erreichbaren Zukunft ist in schnell wechselnden Märkten und bei hohem Innovationsdruck eine Kernaufgabe von Führung. Hier ist die Fähigkeit, sich von vergangenem Erfolg zu lösen zugunsten von riskantem Neuem, besonders wichtig. Gerade das aber hat einen direkten Bezug zu den seelischen Kompetenzen beim Freiheitsbedürfnis: Der Riecher für aufkommende Trends, das Dranbleiben bei Rückschlägen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sind allesamt Merkmale einer soliden Freiheitskompetenz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.