Du bist hier: Start

Abschließen der Aufgabe

Um ein Ziel oder eine Aufgabe abzuschließen (oder kontinuierlich weiterzuentwickeln, sofern weitere „Zyklen“ nötig sind), können folgende Punkte wichtig sein:

  • Die Verantwortung für den Fortbestand der Aufgaben wird (an andere) übergeben oder es wird festgelegt wie die Weiterentwicklung von statten gehen soll.
  • Dank, Feedback und Lessions-Learned werden explizit formuliert, reflektiert und aufgenommen
  • Man achtet darauf nicht zwischen dem Alten und dem Neuen hängen zu bleiben und lässt los. Man sucht Neues.

Diese Punkte gelten für Einzelne beim Stellenwechsel, für Teams, für Projektteams und auch für Organisationseinheiten. In der Geschwindigkeit der heutigen Arbeitswelten wird das Alte jedoch häufig vergessen oder verloren, aber eben nicht bewusst abgeschlossen. Dies kann ausgesprochen beeinträchtigende Folgen für die zukünftigen Aktivitäten haben und wichtige Lerneffekte aus dem Alten drohen verloren zu gehen.

Schaubild



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.