Du bist hier: Start
Luhmann-Zitat

Luhmann-Zitat

Angesichts solcher Interdependenzen (…) ist es nicht möglich, die Darstellung dieser Theorie in die Form einer linearen Progression vom Allgemeinen zum Besonderen zu bringen (…). Es ergeben sich vielmehr unübersichtliche Verhältnisse, wie wenn man (…) Steine zugleich in einen Brunnen wirft. (…) Sachadäquater wäre dieForm eines labyrinthischen Diagramms, eines Kunstwerks, eines Gedächtnisses, eines Zettelkastens mit einer Vielzahl von Eingängen, vielen Zentren und relativ freier Routenwahl für den Benutzer.

N.Luhmann, Systemtheorie der Gesellschaft, S. 266